Unsere Gottesdienste in der Christophorus Kirche

Absage vom 14.03.2020: Bitte beachten Sie, bis auf Weiteres sieht sich der Kirchengemeinderat der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde  Friedrichstadt veranlasst, gemäß den Anordnungen der Nordkirche alle Einladungen und Veranstaltungen abzusagen.

Stattdessen gibt es die „Die Bäckerandachten“

Wir feiern Ostern 2020 anders – siehe Osterfeier 2020

Mai 2020

Neustart der Gottesdienste

Gottesdienste anders – draußen wird gesungen

Der Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Friedrichstadt hat am vergangenen Mittwoch beschlossen, den Turnus der Gottesdienste wieder regulär aufzunehmen.

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Friedrichstadt beginnt mit der regelmäßigen Feier der Gottesdienste zum Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 wieder und setzt sie mit dem Abendgottesdienst um 18 Uhr am 7. Juni 2020 fort. Grundsätzlich werden die Gottesdienste für draußen vor der Kirche vorgesehen, weil die Gemeinde dort singen darf. Bei schlechtem Wetter aber werden sie in die Kirche verlegt.

Nach den neuesten Verordnungen kann der Gottesdienst maximal 26 häusliche Gemeinschaften aufnehmen, die sich jeweils vorher bitte telefonisch im Kirchenbüro anmelden. Die Gemeindesekretärin Petra Torrau ist hierfür dienstags und donnerstags jeweils von 9 bis 12 Uhr unter 04881/341 erreichbar.

Der Kirchengemeinderat weist darauf hin, dass ein spontaner Besuch des Gottesdienstes unter den derzeitigen Gegebenheiten leider nicht möglich ist.

In Kürze wird der neue Kirchenbrief über weitere Termine informieren.

Eine allgemeine Öffnung der St. Christophorus-Kirche ist unter den jetzigen Gegebenheiten leider nicht möglich, jedoch kann die Kirche im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden. Wir hoffen, damit einen attraktiven Beitrag zur touristischen Öffnung unserer Stadt zu leisten.

Zum Engel-Mal-Wettbewerb: Mal uns deinen Engel!

Regelmäßige Veranstaltungen

Kaminkonzerte