Regionalgottesdienst, Pfingstsonntag

Als Region Gottesdienst feiern

Dass sich in unserer Kirche etwas verändert, spüren und erleben wir alle.
Im Herbst 2019 hatten sich die Kirchengemeinden Koldenbüttel, Friedrichstadt, Schwabstedt, Ostenfeld und Mildstedt zur Region „Kirche an der Treene“ zusammengeschlossen.

Zweck dieses Bündnisses ist es, mit vereinten Kräften Dinge ins Werk zu setzen oder zu erhalten, die wir als einzelne kleine Gemeinden nicht mehr schaffen.
Auch die Organisation der pastoralen Arbeit, für die zum Glück immer noch fünf Pastorinnen und Pastoren zu Verfügung stehen, bis 2030 aber nur noch drei, gehört zu den gemeinsamen Aufgaben.

Was nach harter Arbeit und Händeringen klingt, entwickelt sich zu tollen, fröhlichen Begegnungen, zu Spaß am Gestalten und zu manchen verheißungsvollen Entdeckungen!

Wer zum Beispiel im letzten Sommer zu unserem ersten Regionalgottesdienst an der Treene in Schwabstedt dabei war, der wird davon mit vollem Herzen erzählt haben.

Der Regionalgottesdienst in diesem Jahr findet statt am:

Pfingstsonntag, dem 5. Juni 2022
um 11:00 Uhr

Und wir die Ev.-luth. Kirchengemeinde Friedrichstadt sind die Gastgeber!

Aus allen Gemeinden der Region werden sicher wieder über hundert Menschen kommen, dazu laden wir außerdem unsere ökumenischen Freunde der anderen Konfessionen in Friedrichstadt ein.

Nach dem Gottesdienst wird es schön sein, zu einem gemeinsamen Picknick noch zusammen zu bleiben.

Für Getränke wird gesorgt sein.
Zu Essen bitten wir alle, das für sie Nötige mitzubringen. Dass man dann gern mal bei der Nachbarin nascht und gegenseitig probiert, macht die Sache noch schöner.

Angedacht ist auch, aus den Gemeinden zusammen zum Gottesdienst zu laufen oder mit dem Rad zu fahren. Dazu folgen später konkrete Verabredungen.

Freuen wir uns also auf ein sommerliches Freudenfest in froher Gemeinschaft!