Notfallversorgung in Friedrichstadt

Die Ev. Pfadfinder St. Christophorus organisieren in Zusammenarbeit mit der Stadt Friedrichstadt und WFF (Wir für Friedrichstadt) eine Notfallversorgung für Mitbürger, die während der COVID – 19 Bedrohung nicht das Haus verlassen können oder dürfen.

Insbesondere die spontane und unbürokratische Hilfe durch den Verein WFF hat es nun möglich gemacht die Einkäufe der Hilfsbedürftigen vorzufinanzieren, damit ein direkter Kontakt mit dem Austausch von Bargeld unterbleiben kann, so dass auch die Helfer in diesem wichtigen Punkt geschützt werden.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, deren näheres Umfeld, wie Nachbarn und Familie keine Unterstützung leisten können. Dabei steht die Versorgung mit Lebensmitteln und wichtigen Medikamenten im Vordergrund.

Im Bedarfsfall steht dafür täglich außer sonntags in der Zeit von
09:00 – 18:00 Uhr folgende Rufnummer zur Verfügung: 0177 189 04 74.

Um die Last auf mehr Schultern zu verteilen, bitten wir Pkw Besitzer aus Friedrichstadt sich ehrenamtlich als Fahrer / Einkäufer bei uns unter 04881 937779 zu melden.